Geschrieben am

Ein Tag ohne Wasser – eine Woche ohne Eier.

tränkenwärmer

In der kalten Jahreszeit besteht die Gefahr, dass das Wasser für unsere Hendl einfriert. Das hat zur Folge, dass sie aufhören Eier zu legen und das laut einem Sprichwort sogar bis zu einer Woche. Um das zu vermeiden nutzen wir Tränkenwärmer, die unter der Tränke stehen und dort das Wasser vom einfrieren schützen. Wirklich empfehlenswert gerade wenn die Hendln auch ein paar Tage alleine gelassen werden.

Noch ein schöner Artikel zu Hendlhaltung im Winter ist uns bei der Zeitschrift „Schweizer Bauer“ aufgefallen. In der Schweiz wird es wohl noch kälter…